Radler bremst Bus aus - Zwei Frauen verletzt

23.11.2017, 12:19

Durch das rücksichtlose Verhalten eines Radfahrers sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Der bislang unbekannte Radler hatte vor der Bushaltestelle Leonrodplatz die Fahrbahn überquert und einen Linienbus damit zur Vollbremsung gezwungen. Im Bus stürzten zwei Frauen und verletzten sich leicht. Der Radler flüchtete und wird jetzt gesucht.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.