Stadt soll Kindergarten retten

21.08.2019, 08:34

Damit im Stadtteil keine Plätze in der Kinderbetreuung verloren gehen, soll die Stadt jetzt zwei Elterninitiativen unterstützen. Die beiden Vereine betreuen zusammen rund 50 Kinder. Ihre Räume werden jetzt aber wieder vom angrenzenden Waisenhaus gebraucht. Deswegen hat die CSU im Stadtrat beantragt, dass ein Ausweichquartier gesucht wird.

 
F. Schörner