Kunstsymbol: Siegestor hat ab jetzt Stacheln

20.09.2022, 16:09

Das Siegestor am Ende der Leopoldstraße hat ab heute riesige Stacheln. 3,5 Meter sind sie lang und ragen in den Himmeln. Dabei handelt es sich um eine Kunstinstallation.

Denn Stacheln auf Gebäuden sind eigentlich zur Taubenabwehr da – die Taube ist aber gleichzeitig ein Symbol für den Frieden. Auf diesen Widerspruch wollen die Künstler aufmerksam machen.