Sendling: Polizei fahndet nach bewaffnetem Dieb

09.01.2019, 17:01

Den Sportunterricht in einer Schule hier in der Gaißacher Straße hat ein Dieb ausgenutzt. Er stieg in die Umkleideräume ein und stahl eine teure Jacke. In der Nähe der Schule hat ausgerechnet ein Freund des Bestohlenen den Täter mit der Jacke beobachtet. Als er ihn ansprach, hat er den 15jährigen mit einem Messer bedroht. Dann lief er weg.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, ca. 185 cm groß, dunkelhäutig, ca. 19-20 Jahre alt, braune Augen, kräftige Statur, tiefe Stimme, sprach gebrochen Deutsch, bekleidet mit einer schwarzen Winterjacke ohne Fellbesatz mit Kapuze (über den Kopf gezogen), grüne Jogginghose, schwarze Schuhe, trug einen schwarzen Adidas Rucksack mit sich.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 61, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 Autro: A. Werner