ein 36-Jähriger war wohl mit einem großen Schutzengel unterwegs

01.03.2017, 06:34

Ein großer Schutzengel hat gestern Abend Schlimmeres verhindert:

Ein 36-jähriger stolperte auf dem Bahnsteig in Gern und fiel in den

Gleisbereich. In diesem Moment fuhr eine U-Bahn ein.

Der Mann rollte sich sofort in den Rettungsschacht unterhalb des Bahnsteiges und blieb komplett unverletzt.

Allerdings wurden sowohl er selbst als auch die Zugführerin mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht