Polizei greift ein: Klimaaktivisten am Lenbachplatz

26.10.2022, 06:10

Direkt am Lenbachplatz schütten sich plötzlich Menschen Öl über den Kopf und andere stürmen das dahinterliegende Gebäude.
Beim weltgrößten Finanzverwalter "BlackRock" hatten 28 Klimaaktivisten für Aufregung gesorgt. Der Vorwurf der Aktivisten lautet: die Firma investiere in klimaschädliche Unternehmen. Die Aktion wurde von 60 Polizisten aufgelöst.