Heizpilz-Verbot in München soll gelockert werden

04.02.2020, 14:02

Wir Münchner sollen auch in der kalten Jahreszeit die Straßencafés und Biergärten nutzen können. Die CSU hat jetzt im Rathaus beantragt, dass mit Ökostrom betriebene Heizpilze erlaubt sind. Aktuell sind Heizstrahler komplett verboten, weil sie das klimaschädliche Kohlendioxid ausstoßen.

 

F. Schörner