Haftbefehl gegen 34-jährigen

29.11.2017, 06:48

Er wollte eigentlich Hilfe von der Polizei – jetzt sitzt er im Knast.

Ein 34-jähriger wollte bei der Bundespolizei am Ostbahnhof melden, dass er seinen Ausweis verloren hatte. Blöderweise stellten die Polizisten dabei fest, dass ein Untersuchungshaftbefehl gegen den Mann vorlag. er wurde festgenommen