Elfjähriger legt Brand - Feuerwehr rettet 17 Personen

30.10.2019, 14:10

Die Münchner Feuerwehr hat in der Nähe von der U-Bahnstation Neuperlach Zentrum 17 Personen aus einem brennenden Haus gerettet. Im Treppenhaus hatte ein Elfjähriger Papier in einem Kinderwagen angezündet. Die Bewohner wurden mit einer Drehleiter ins Freie gebracht. Fünf Personen erlitten eine Rauchvergiftung.

 

F. Schörner