Vier Autos brennen in den frühen Morgenstunden

13.05.2020, 13:05

Viele Münchner sind heute Früh von Sirenen und Blaulicht aus dem Schlaf gerissen worden. Die Feuerwehr musste gegen 4 Uhr ausrücken, weil an der Dieselstraße in Moosach gleich vier Autos gebrannt haben. Ein Wagen ist abgebrannt, ein zweiter wurde im Heckbereich beschädigt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet Zeugen sich zu melden