CSU-Politiker will nur Geimpfte auf die Wiesn lassen

13.01.2021, 12:01

Wer dieses Jahr auf die Wiesn geht, muss gegen das Coronavirus geimpft sein – das fordert jetzt der Münchner CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Pilsinger. Er schlägt vor, dass der Eintritt nur über eine Anmeldung möglich ist, bei der unter anderem die Impfnachweis überprüft wird.