Zeugen nach versuchter Vergewaltigung gesucht

22.09.2017, 12:30

Nach einer versuchten Vergewaltigung sucht die Polizei nach Zeugen. Eine 20-jährige Studentin aus Kanada war vom Oktoberfest auf dem Weg zum internationalen Jugendlager am Kapuzinerhölzl. Auf dem Fußweg dorthin packte sie ein unbekannter Jugendlicher und versuchte sich an ihr zu vergehen. Die 20-Jährige konnte sich wehren – daraufhin flüchtete der junge Mann. Die Täterbeschreibung gibt’s auf radiogong.de.

Täterbeschreibung:

Männlich, ca. 20 Jahre alt, dunkel kurze Haare; bekleidet mit Lederhose, sprach Englisch mit ausländischem Akzent.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.