Zahlreiche Hinweise nach Schlägerei in der S3

23.11.2017, 08:53

Nach einem brutalen Angriff mehrerer Jugendlicher auf einen S-Bahn-Fahrgast, sind bei der Polizei zahlreiche Hinweise eingegangen – das hat eine Sprecherin gegenüber Gong 96.3 bestätigt. Die circa 16- bis 20-Jährigen hatten den Mann in der S3 am Hauptbahnhof attackiert und schließlich aus der S-Bahn geworfen. Die Polizei sucht nach wie vor Zeugen - insbesondere eine Frau, die Handybilder von den Tätern gemacht hat.