Garmisch-Partenkirchen: Jäger entdeckt Wolfsspuren

24.02.2017, 07:00

Er ist vermutlich auf der Suche nach einer Partnerin. Ein Jäger hat im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Spuren eines Wolfes gefunden. Er ist den Fußabdrücken in der Nähe von Oberammergau 800 Meter weit gefolgt. Alles deutet auf einen jungen Wolf hin. Möglicherweise hat er vor wenigen Wochen sein Rudel verlassen und sucht nach einem Weibchen, denn momentan ist Paarungszeit.