Berühmter neuer Trainer für die Löwen-Nachwuchsabteilung

03.11.2017, 12:16

Ab kommenden Montag kommt ein berühmter Name an die Grünwalderstraße:

Der ehemalige Nationalspieler Christian Wörns übernimmt die Betreuung der U19-Junglöwen.

Wörns arbeitete zuvor als U21-Trainer in Augsburg. Mit der Personalie Wörns ist 1860-Geschäftsführer Markus Fauser sehr zufrieden: „Wir freuen uns, dass wir mit Christian Wörns einen sehr erfahrenen Fußballprofi und Fußballlehrer gewinnen konnten, der alles daran setzen wird, Nachwuchsspieler für unsere 1. Mannschaft zu formen und die gesteckten Ziele der U19-Junioren zu erreichen.“ „Ich freue mich, dass wir so einen renommierten Fußballer mit so viel Erfahrung und Erfolgen in unserem Trainerstab haben“, sagt Cheftrainer Daniel Bierofka.