Wieder Fahrgastbefragung in den Öffentlichen

10.01.2018, 12:03

In den Öffentlichen sind ab sofort wieder Leute unterwegs, die die Fahrgäste befragen. Es geht darum, wo man eingestiegen ist, wohin man fährt, warum und welche Fahrkarte benutzt wird. Bis zum Jahresende machen die Befrager gut 39.000 Fahrten in den Regionalbussen sowie im Landkreis München in U-Bahn und Tram. Die Fahrgastbefragung findet alle drei Jahre statt.