Waldbrand in der Pupplinger Au gelöscht

29.03.2017, 13:31

+++Update 15:37 Uhr +++

Der Waldbrand in der Pupplinger Au ist gelöscht. Es kommt lediglich noch vereinzelt zu leichten Rauchentwicklungen.

Das meldet soeben die Polizei.

Polizei und Feuerwehr beraten sich jetzt vor Ort wie sie weiter vorgehen. Vermutlich werden die Einsatzkräfte noch bis in die Nacht in dem Wald bleiben und eine Brandwache halten.

Die Staatsstraße 2073 bleibt vorerst weiter gesperrt. 

+++

Waldbrand in der Pupplinger Au

Bei Wolfratshausen ist ein Waldbrand ausgebrochen. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot in der Pupplinger Au vor Ort. Insgesamt sind vier Löschhubschrauber im Einsatz. Es brennt auf einer Fläche von zwei bis drei Fußballfeldern. Ein Kranfahrer hatte den Rauch am Mittag bemerkt. Für die Löscharbeiten müssen teilweise auch Straßen gesperrt werden. Alle Infos zur aktuellen Verkehrslage gibt’s immer aus der Gong 96.3 Verkehrszentrale.