Vergewaltigung in Höhenkirchen-Siegertsbrunn - Dritter Täter in U-Haft

21.09.2017, 12:15

Nach der brutalen Vergewaltigung einer 16-Jährigen in Höhenkirchen-Siegertsbrunn, sitzt jetzt auch der dritte Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Gegen den 18-Jährigen ist heute Haftbefehl erlassen worden. Er und zwei weitere Tatverdächtige waren kurz nach der Tat vergangene Woche festgenommen worden. Gegen zwei erging da bereits Haftbefehl – der 18-Jährige wurde erstmal wieder freigelassen. Auf Grund der weiteren Vernehmungen und Ermittlungen erging jetzt aber doch Haftbefehl gegen ihn.