Taxifahrer rassistisch beleidigt und verprügelt

24.02.2017, 13:21

Sie sind auf einen Taxifahrer losgegangen und haben ihn rassistisch beleidigt. Die drei Männer aus dem Landkreis Mühldorf legten im Taxi ihre Füße auf die Mittelarmlehne. Als der Taxifahrer sie darauf ansprach beleidigten sie ihn auf Grund seiner Hautfarbe und zwangen ihn zum stehen bleiben. Anschließend gingen sie auf ihn los und beleidigten ihn weiter rassistisch. Passanten alarmierten die Polizei. Die Männer wurden festgenommen und angezeigt.