Strom soll günstiger werden

30.06.2022, 07:06

Nach dem 9-Euro-Ticket und dem Tankrabatt soll nun auch der Strom günstiger werden.

Bisher haben Stromanbieter für den Ausbau der erneuerbaren Energie eine Umlage bezahlt. Diese fällt ab morgen weg und die vier Cent pro Kilowattstunde schreiben die Stadtwerke den Kunden gut. Ein Zweipersonenhaushalt spart sich somit pro Monat im Schnitt rund neun Euro.