SPD will Fahrrad-Tiefgarage am Pasinger Bahnhof

20.12.2017, 13:43

Foto: So könnte die Tiefgarage für Fahrräder aussehen

 

Hier in der Radlhauptstadt fahren jeden Tag tausende Münchner mit dem Fahrrad zum nächsten Bahnhof. Stark frequentiert ist vor allem auch der Pasinger Bahnhof – und der Stadtteil soll in den nächsten Jahren weiter stark wachsen. Deshalb will die Rathaus-SPD dort eine Fahrrad-Tiefgarage mit Platz für mindestens 1500 Räder schaffen. Ein entsprechender Antrag wurde von der Partei jetzt gestellt.

 

Foto: So ähnlich stellt sich die SPD das vor - das ist eine Fahrrad-Tiefgarage in Utrecht in den Niederlanden