Sommer-Tollwood abgesagt

20.04.2020, 13:04

In dieser Woche entscheidet sich, ob die Wiesn abgesagt wird oder nicht. Das hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter angekündigt. Bei einem anderen großen Event ist jetzt schon eine Entscheidung gefallen. Um eine Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden, sind ja bis Ende August alle Großveranstaltungen verboten. Deswegen findet in diesem Jahr auch kein Sommer-Tollwood statt. Vor allem die geplanten Konzerte sollen jetzt um ein Jahr verschoben werden - viele Künstler finden diese Idee gut und wollen dann beim Sommer-Tollwood 2021 auftreten. 

 

Foto: Bernd Wackerbauer