Siedlungsüberreste aus der Bronzezeit gefunden

07.09.2017, 09:30

Unglaublicher Fund im Landkreis Landsberg. Ganz in der Nähe des Geltendorfer Bahnhofs haben Archäologen auf einem landwirtschaftlichen Grundstück Spuren aus der Bronzezeit entdeckt. Auf dem Gebiet stand früher wohl eine Siedlung. Die Archäologen schätzen, dass die Siedlung mehr als 3.300 Jahre alt ist. Die Untersuchungen der Wissenschaftler dauern aber noch an.