Riemer See: Schwimmer vor dem Ertrinken gerettet

16.08.2022, 17:08

Eine 25-Jähriger und sein jüngerer Bruder waren zum Baden im Riemer See unterwegs – sie wollten einmal quer von Süd nach Nord schwimmen.

Doch wenige Meter vor dem Strand machte der junge Mann schlapp und ging plötzlich unter. Ersthelfer sprangen sofort ins Wasser und retteten ihn vor dem Ertrinken. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.