Spaziergänger entdeckt Kiste mit 12 Schlangen

24.06.2020, 14:06

Einen kurzen Schreckmoment hat ein Spaziergänger in Oberschleißheim erlebt. Der Mann hat im Gebüsch eine Kiste gefunden – darin waren 12 junge Würgeschlangen. Weil der Spaziergänger selbst Schlangen hat, wusste er, was zu tun ist und brachte die Kiste in eine Reptilien-Auffangstation. Die Experten dort vermuten, dass es sich wohl um eine ungewollte Nachzucht handelt, die man so entsorgen wollte.