Rathaus hisst am Sonntag Flaggen mit Regenbogen

29.09.2017, 16:39

Am kommenden Sonntag werden am Marienplatz Flaggen in Regenbogenfarben gehisst. Anlass ist, daß ab Oktober die Ehe für gleichgeschlechtliche Partnerschaften möglich ist. Deshalb werden die Flaggen am Rathaus und am Standesamt in der Ruppertstraße aufgehängt. Oberbürgermeister Dieter Reiter wird dann in einer Woche  auch eines der ersten gleichgeschlechtlichen Paare in München im Standesamt trauen.