Raubüberfall in der Ludwigsvorstadt

16.08.2017, 12:14

Ein junger Mann ist nach einem Disko-Besuch von unbekannten Tätern überfallen worden. Der 25-Jährige war auf der Suche nach seiner Ehefrau, als er an der Paul-Heyse-Unterführung von hinten zu Boden gestoßen wurde. Die Täter forderten seinen Geldbeutel und flüchteten mit ihrer Beute anschließend zu Fuß auf der Bayerstraße.

Täterbeschreibung:

Männlich, ca. 20-30 Jahre alt, mittelgroß, südländische Erscheinung, deutsch mit ausländischem Akzent, dunkle kurze Haare; dunkle Bekleidung (einer hatte einen Kapuzenpulli an)

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.