Raser auf der Leopoldstraße

03.08.2017, 09:13

680 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg, drei Monate Führerscheinentzug und zusätzlich muss der Raser zum Verkehrsunterricht und seine Fahrtauglichkeit prüfen lassen. Der 26-Jährige war auf der Leopoldstraße bei erlaubten 50 km/h mit 126 Sachen unterwegs. Bei dem Fahrzeug hat es sich um ein hochmotorisiertes Auto mit knapp 370 PS gehandelt.