Polizist fotografiert heimlich Kinder im Hallenbad

02.10.2017, 13:15

Sie wollten einfach nur gemütlich ins Hallenbad gehen, als ihnen ein Mann auffiel. Der 42-Jährige machte in der Umkleidekabine in Pasing mehrere Fotos von der Mutter und ihren zwei Töchtern im Alter von 10 und 6 Jahren. Die Mutter verständigte sofort den Bademeister, der die Polizei rief. Die konnte den Tatverdächtigen – einen Münchner Polizisten – noch vor Ort festnehmen. Sein Handy wurde beschlagnahmt. Der Polizist wird angezeigt.