Polizei sucht Rüpel-Radler

08.12.2017, 13:15

Die Polizei sucht nach einem Rüpel-Radler. Der bislang Unbekannte überholte eine andere Radfahrerin und rammte sie dabei. Die Radlerin stürzte gegen einen Linienbus, der gerade auf der Ludwigstraße fuhr und wurde schwer verletzt. Der gesuchte Radler hielt erst an und flüchtete dann doch.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise zur Person des flüchtigen Radfahrers machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.