Petition gegen Tram durch den Englischen Garten

08.08.2017, 09:27

Nachdem die Bayerische Staatsregierung ihren Widerstand gegen die Elektro-Tram durch den Englischen Garten aufgegeben hat, kann diese jetzt kommen. Eine Frau aus Schwabing wehrt sich aber gegen die Pläne und hat jetzt eine online-Petition gestartet. Laut der Gegner würde die Tram den Englischen Garten durchtrennen – sie sprechen sich daher für Elektro-Busse aus, die durch den Park fahren. Die MVG widerspricht: Die Tram würde sich mit einem Rasengleis harmonisch in den Englischen Garten einfügen.

Alles zur Petition gibt's auch hier.