Neuer Radverkehrsbeauftragter der Stadt

31.08.2017, 12:30

Der Radverkehr bei uns in München soll ja immer weiter gefördert werden. Und damit das auch passiert gibt es jetzt einen extra Posten dafür: den Radverkehrsbeauftragten der Landeshauptstadt München: und der heißt nun Florian Paul – selbst leidenschaftlicher Radfahrer und Fachmann, teilte die Stadt am Mittag mit. Zu seinen Aufgaben wird gehören den Radverkehr attraktiver und sicherer zu machen, erklärte Oberbürgermeister Dieter Reiter. Schlüsselprojekt sind die Radschnellwege.