Münchner Projekt für deutschen Lesepreis nominiert

22.09.2017, 15:30

Die Kultur des Lesens erhalten und fördern – das ist das Ziel des Deutschen Lesepreises. Dieses Jahr ist für die Auszeichnung auch ein Münchner Projekt nominiert. Die Sprechwerker und das Bildungslokal Neuperlach. Dabei erfinden die Erzähler zusammen mit Kindern Geschichten und regen andere Kinder zum Weiterlesen an. Der Deutsche Lesepreis wird im November in Berlin verliehen.