Stadt will Mieter schützen

20.08.2020, 07:08

Um Münchner vor steigenden Mieten zu schützen, kauft die Stadt immer mehr Wohnungen selbst.

Die Stadt will jetzt drei Mehrfamilienhäuser an der Hans-Mielich-Straße am Candidplatz, an der Watzmannstraße am Ostfriedhof und an der Ridlerstraße beim Heimeranplatz kaufen. Dadurch soll verhindert werden, dass die Wohnungen luxussaniert oder in Eigentumswohnungen umgewandelt