Mehrere Autos in Tiefgarage zerstört

02.01.2018, 08:38

Die Polizei bittet alle Gong 96.3 Hörer um Mithilfe. Bislang unbekannte Täter sind in eine Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Welfenstraße eingedrungen und haben dort bei 17 Autos die Seitenscheiben eingeschlagen. Die Autos wurden offenbar nach Wertgegenständen durchsucht.

Zeugenaufruf:

Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Welfenstraße und Aurbacherstraße in der Au beobachtet, die mit den Diebstählen in Zusammenhang stehen könnten.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 55, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.