Unterhaching will seinen Lärmschutz ausweiten

20.02.2017, 06:17

Damit die Unterhachinger ruhiger schlafen können, will die Gemeinde Lärmschutz ausweiten:

an den Autobahnen A 8 und A 995 fordert der Gemeinderat rund um die Uhr maximal Tempo 80 für Pkw und Tempo 60 für Lkw.

Um Druck auf die zuständigen Behörden auszuüben,  sind weitere Aktionen geplant, wo auch die Bürger für den Lärmschutz aktiv werden sollen