Kind angefahren und geflüchtet - Polizei sucht Zeugen

07.08.2017, 12:27

Die Polizei Dachau bittet dringend um Mithilfe. Auf dem Adolf-Hällmayr-Weg in einer Siedlung nahe des Dachauer Krankenhauses hat eine Fahrradfahrerin in zehnjähriges Mädchen angefahren, das ebenfalls mit dem Fahrrad unterwegs war. Anschließend fuhr die unbekannte Frau einfach davon, ohne sich um das Kind zu kümmern. Die Schülerin erlitt eine Gehirnerschütterung und eine Platzwunde am Kinn. Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstagvormittag.