Landsberg: JVA-Freigänger auf der Flucht

21.02.2017, 05:21

Ein betrunkener JVA-Freigänger hat in Landsberg die Polizei auf Trab gehalten. Der 26-Jährige war den Beamten durch seinen Fahrstil aufgefallen. Als ihn die Polizisten stoppen wollten, gab er Gas und flüchtete. Im Laufe der Verfolgung gab ein Beamter sogar einen Warnschuss ab. Der 26-Jährige konnte schließlich gestoppt werden. Er war stark betrunken und hatte keinen Führerschein. Er sitzt jetzt wieder im Gefängnis – ihn erwarten mehrere neue Anzeigen.