Neue Beratungshotline zum Berufsstart

03.05.2020, 21:05

Die Corona-Krise ist für viele eine schwere Zeit - auch Jugendliche leiden unter den Auswirkungen aus verschiedenen Gründen. Dafür gibt es eine Telefonhotline speziell für Jugendliche aus der Stadt und dem Landkreis München. Viele junge Menschen machen sich nämlich gerade Gedanken, wie es in der Schule oder mit dem Berufsstart weiter gehen soll. Bei der Hotline können sich sie sich Tipps und Unterstützung holen. 

Die erweiterte Jugendberufsagentur JiBB (Junge Menschen in Bildung und Beruf) bietet ab Montag, 4. Mai, eine telefonische Beratung unter 089-5454177942 an. Täglich von 9 bis 12 Uhr sowie Montag und Dienstag von 13 bis 16 Uhr und Donnerstag von 13 bis 17 Uhr.

 Alle Infos auch HIER

 Autro: A. Werner