Bad Wiessee: Bayern-Jackpot an Spielautomat geknackt

08.08.2017, 08:30

Das passiert auch nicht alle Tage! In der Spielbank im oberbayerischen Bad Wiessee hat ein Gast mehr als eine halbe Million Euro an einem Automaten gewonnen. Der Spieler aus dem Landkreis Miesbach hat den so genannten Bayern-Jackpot geknackt. Dabei sind in den neun Casinos in Bayern insgesamt 36 Automaten miteinander vernetzt. Den Bayern-Jackpot gibt es seit 20 Jahren – für dieses Jahr wurde er zum ersten Mal ausgeschüttet.