Falsche 100 Euro Scheine im Umlauf

23.02.2021, 18:02

Die Polizei sucht nach weiteren falschen 100-Euro-Scheinen im Umfeld des Hauptbahnhofs. Dort ist vorher ein 23jähriger Tatverdächtiger verhaftet worden, der die ersten Scheine schon in Umlauf gebracht hat. Zwei Frauen wollten das Geld einzahlen, und in einem Schreibwarenladen ist ebenfalls ein Schein aufgetaucht.

Autor: A. Werner