Granaten kontrolliert gesprengt

01.06.2022, 15:06

Es war kein lauter Knall- sondern nur zwei mal ein kleiner Puff. In Holzkirchen sind am Vormittag zwei Granaten-Blindgänger aus dem ersten Weltkrieg erfolgreich gesprengt worden. Für einen Abtransport waren die Granaten zu alt und instabil. Die Sperrung im Umkreis von 100 Metern ist wieder aufgehoben – Auswirkungen auf Verkehr und S-Bahn gibt es keine mehr.