Stadt München gibt Wände am Heckenstaller-Tunnel zum Graffiti-Sprayen frei

22.08.2022, 18:08

Zuvor war die Zufahrt des Heckenstallertunnels am Mittleren Ring nur eine graue Mauer – jetzt strahlt sie in vielen bunten Farben.

Graffiti-Künstler sind mit einer Hebebühe und Helmen angerückt und haben die Mauer völlig legal verziert. Denn die Stadt gibt seit letzter Woche immer mehr Wände offiziell für Graffiti frei. In München wird es gerade an immer mehr Wänden erlaubt, zu sprayen. Auch in Oberföhring gibt es bereits einige Kunstwerke zu bestaunen.