Neuhausen: Richtfest für 131 städtische Wohnungen

23.06.2017, 16:19

Sich eine Wohnung in München leisten können – auch mit normalem Einkommen. Das soll mögliche sein. Deshalb vergibt die Städtische Wohnbaugesellschaft Gewofag auch immer einen Teil ihrer Wohnungen nach dem sogenannten „München Modell“ also an Mieter  mit mittleren Einkommen und an Familien. 44 solcher Wohnungen werden gerade am Briefzentrum in der Arnulfstraße gebaut. Sie sind Teil einer Anlage mit 131 Wochnungen. 23.6. war Richtfest. Ende nächsten Jahres sollen sie fertig sein.