Geburtstagsfeier auf dem Gehweg - Polizei schreitet ein

15.04.2020, 17:04

Eine Party ist kein triftiger Grund, um auf die Straße zu gehen - das muss die Münchner Polizei immer wieder klar stellen. Jetzt haben ein paar Münchner die Ausgangsbeschränkungen sehr dreist missachtet. Die acht Münchner haben in Neuhausen eine Biertischgarnitur auf den Gehweg gestellt und haben fröhlich auf einen Geburtstag angestoßen. Die Polizei hielt das aber für keine gute Idee und hat die Feier aufgelöst. Außerdem haben alle Partygäste eine Anzeige bekommen.

Insgesamt hat die Polizei zwischen gestern und heute Früh wieder über 6600 Kontrollen durchgeführt, dabei gab es 76 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen.