Polizei verfolgt Vandalismus

09.09.2019, 16:26

Auf der Suche nach 2 Unbekannten, die in Gauting im Landkreis Starnberg Autospiegel kaputttreten, hofft die Polizei auf Zeugen. Heute sind die Vandalen in den frühen Morgenstunden im Bereich Waldpromenade unterwegs gewesen. 

Da sich die Spur der Verwüstung bis in Richtung Bahnhof Gauting verfolgen lässt, erhofft sich die Gautinger Polizei Hinweise durch die Videoüberwachung in den S-Bahnzügen.

Die Täter konnten folgendermaßen beschrieben werden:

Erster unbekannter Täter: dunkelhäutig, weißer Pulli, kurze krause Haare. Zweiter Täter: hellhäutig, schwarzer Pulli mit auffällig buntem Adleraufdruck auf dem gesamten Rücken.

Personen die Hinweise auf die Täter geben können werden gebeten sich mit der Polizei in Gauting in Verbindung zu setzen, Tel. 089/8931330.

 

Autor: A. Werner