Fußgängerbrücke bricht zusammen - Elf Jugendliche verletzt

25.08.2017, 08:45

Schreckmoment bei einem Jugendausflug im Berchtesgadener Land. Mehrere Jugendliche hatten sich in Schneizelreuth auf einer Holzbrücke über den dortigen Weißbach aufgestellt, um ein Gruppenfoto zu machen. Die Brücke brach jedoch zusammen und die Jugendlichen fielen und rutschten etwa anderthalb Meter tief in den Bach. Die gesamte Gruppe konnte eigenständig den Weißbach verlassen – glücklicherweise wurde niemand schwer verletzt. Elf Jugendliche wurden leicht verletzt.