Feuer im Krankenhaus Großhadern

17.07.2017, 05:05

Nach einem Feuer im Krankenhaus Großhadern ermittelt die Kripo:

In einem Flur waren drei Krankenhausbetten in Brand geraten.

Insgesamt 120 Einsatzkräfte waren drei Stunden mit den Lösch- und Lüftungsmaßnahmen beschäftigt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.