FC Bayern hilft Regionalligisten und Breitensport

22.05.2020, 14:13

Der FC Bayern setzt ein Zeichen der Solidarität und unterstützt jetzt viele Amateursportler. Der Verein gibt den 18 bayerischen Fußball-Regionalligisten insgesamt 360.000 Euro sowie dem Bayerischen Landes-Sportverband 100.000 Euro. Das Geld kommt sozusagen von den Fans des Rekordmeisters. Die Anhänger dürfen ja derzeit nicht ins Stadion – viele verzichten aber auf die Rückerstattung ihrer Tickets und dieses Geld spendet der FC Bayern.