Runder Tisch soll Fasching 2021 in München planen

16.10.2020, 15:10

Im Rathaus wird bereits überlegt, wie der Fasching 2021 aussehen kann. Tanzbälle und Parties wird es in der bekannten Form nicht geben können. Denkbar ist unter anderem ein bißchen Strassenfasching. Im Stadtrat waren alle sehr zufrieden mit dem Konzept „Sommer in der Stadt“, also ein bißchen Stimmung, verteilt auf verschiedene Plätze. Was genau Sinn macht, soll ein Runder Tisch mit Faschingsvereinen und Stadtverwaltung erarbeiten. Das ist heute so beantragt worden.

 

Autor: A. Werner